Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Wirtschaftslobby läuft Sturm!

Vorschaubild

22.11.2013 Die Verhandlungen zwischen Union und SPD sind in vollem Gange. Doch sobald die Koalitionäre auch nur über die geringsten sozialen Verbesserungen diskutieren, läuft die Wirtschaftslobby Sturm.

So reagierte Daimler-Chef Dieter Zetsche auf Forderungen nach größerem Schutz für Leiharbeitnehmer und bei Werkverträgen folgendermaßen:
"Wenn sich die Bedingungen am Standort Deutschland weiter verschlechtern, müssen wir über die Verlagerung von Produktion an andere Standorte nachdenken." Die Mehrheit des so genannten Sachverständigenrates bläst in das gleiche Horn und mischt sich, entgegen ihrem gesetzlichen Auftrag, in die Tagespolitik ein: Die Agenda 2010 dürfe nicht verwässert werden. Mindestlöhne gefährdeten massenhaft Arbeitsplätze und sonstige sozialpolitische Veränderungen - und wären sie auch noch so klein - seien abzulehnen.

Mehr Infos dazu können der SOPO-Info entnommen werden.

Anhang:

SOPOINFO

SOPOINFO

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 198.88KB

Download

Letzte Änderung: 22.11.2013


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: