Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



EADS Aktionstag

IG Metall Deutschland

28.11.2013 Erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten EADS Aktionstag

Mehr als 1.000 Beschäftigte aus EADS Astrium und Cassidian am Standort in Immenstaad folgten dem bundesweiten Aufruf der IG Metall am heutigen Aktionstag.

Die Beschäftigten - hauptsächlich Ingenieure, Techniker, Sekretärinnen und Kaufleute - haben große Befürchtungen, dass der Umbau und die Restrukturierung des EADS Konzerns zur Airbus Group Arbeitsplätze kosten wird. Tom Enders, der Konzernchef, hat die Zielvorgabe gemacht, zukünftig eine 10 %-ige Rendite zu erwirtschaften. Heute liegt die Rendite durchschnittlich knapp unter 5 % im gesamten EADS Konzern. 80 % des Umsatzes werden durch die zivile Luftfahrt erbracht. Dies im Wesentlichen durch Airbus Flieger. Der Auftragsbestand bei Airbus ist glänzend und reicht weit für die nächsten 7 Jahre. Weniger gut sieht es vor allen Dingen im Verteidigungsbereich aus.

Lilo Rademacher, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben, forderte gemeinsam mit den Betriebsratsvorsitzenden, Arnim Eglauer und Christian Birkhofer, vom Konzernlenker Enders Antworten auf folgende Fragen:

Wie viel Investitionen stehen für zukünftige neue Projekte zur Verfügung?
Wie sollen Innovationen auf bisher hohem Niveau im Konzern gehalten werden?
Was tut das Unternehmen, um Beschäftigung an allen Standorten zu halten?

Christian Birkhofer, Betriebsratsvorsitzender von Cassidian, wies auf die schlechte Auftragslage im Bereich der Verteidigungstechnik hin. Er forderte von der Politik verlässliche Rahmenbedingungen.

Arnim Eglauer, Betriebsratsvorsitzender der Astrium, wies auf die gute Auftragslage und das dadurch resultierende hohe Arbeitsvolumen hin. Die heute schon übervollen Arbeitszeitkonten bedeuten bei einem möglichen Personalabbau weitere Belastungen und Leistungsverdichtung bei den Beschäftigten.

Anhänge:

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 220.81KB

Download

Südkurier Teil 2

Südkurier Teil 2

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 184.92KB

Download

Südkurier Teil 1

Südkurier Teil 1

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 107.97KB

Download

Aktionstag

Aktionstag

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 199.43KB

Download

Aktionstag

Aktionstag

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 231.94KB

Download

Letzte Änderung: 29.11.2013


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: