Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



ZF Friedrichshafen: Erfolg der IG Metall

Vorschaubild

27.03.2014 Betriebsratswahl ZF Friedrichshafen: IG Metall bestätigt, Spaltung abgewendet, bisherige Arbeit honoriert

Zufriedene Gesichter bei der Auszählung der Stimmen bei der ZF am Mittwoch, 26. März 2014.

Mit einer auf 63 % gestiegenen Wahlbeteiligung (53 % 2010) endete am Mittwoch - ein aus Sicht der IG Metall - inhaltsreicher Betriebsratswahlkampf mit einem hervorragenden Ergebnis.

"Die Beschäftigten haben unsere Arbeit mit einem super Stimmenergebnis honoriert", freut sich Achim Dietrich-Stephan, Betriebsratsvorsitzender und Listenführer der IG Metall.

Nach der Auszählung ergab sich folgende Sitzverteilung:

  • IG Metall: 28 Sitze
  • CGM: 3 Sitze
  • "Wir ZFler": 6 Sitze

"Eine wirksame, an den Interessen der Beschäftigten orientierte Betriebsratsarbeit kann auf Dauer nur mit einer starke Belegschaft im Rücken funktionieren" unterstreicht Enzo Savarino, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben. "Die Beschäftigten haben den bisherigen Kurs der IG Metall Betriebsräte bestätigt und - Zukunft sichern - gewählt.
Unsere Betriebsräte können gute Ergebnisse aus der bisherigen Tätigkeit vorweisen und umsetzbare Ziele formulieren. Dies haben sie mit einem hervorragenden und ausdauernden Engagement im Wahlkampf herausgestellt ", führt Savarino weiter aus.

Die IG Metall ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. "Unseren Kandidaten wird die inhaltliche Kompetenz und - mit einer starken IG Metall - die strategische Durchsetzungsfähigkeit zugesprochen. Durch die gewonnene absolute Mehrheit ist Splittergruppen und Konkurrenten die entsprechende Absage erteilt worden.

Geschlossenheit und Solidarität sind für eine wirksame Interessenvertretung der Beschäftigten unerlässlich. Dies wurde von den ZFlern - auch bei dieser Betriebsratswahl- durch das Stimmenergebnis hervorgehoben.
"Eine gute Basis, um in den nächsten 4 Jahren die Stärken des Betriebsrates zur Sicherung der Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen positiv zu nutzen" so Achim Dietrich-Stephan abschließend.

Anhang:

ZF BR Liste 2

ZF BR Liste 2

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 232.19KB

Download

Letzte Änderung: 27.03.2014


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: