Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Schwerbehindertenwahlen 2014

Vorschaubild

23.05.2014 "Durch Dich stark für Dich"

Ab Oktober geht's los
"Durch Dich stark für Dich" - unter diesem Motto finden im Oktober und November die nächsten SBV-Wahlen statt. Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) ist - wie der Betriebsrat - eine Interessenvertretung. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe und sozialen Integration behinderter und beeinträchtigter Menschen im Betrieb.

Voraussetzung für die Wahl:

Voraussetzung für die Wahl in Betrieben ist, dass dort mind. 5 schwerbehinderte oder gleichgestellte behinderte Menschen nicht nur vorrübergehend beschäftigt sind.

Wer darf wählen:

Alle schwerbehinderten Menschen und alle ihnen gleichgestellten Menschen sind wahlberechtigt.

Wer ist wählbar?

Alle Beschäftigten im Betrieb die über 18 Jahre siind, 6 Monate dem Betrieb zugehören und keinie leitenden Angestlelten sind. Wichtig: Wählbar sind auch nicht schwerbehinderte Menschen.

Wie wird gewählt:

Das vereinfachte Wahlverfahren ist anzuwenden in Betrieben mit weniger 50 Wahlberechtigten und sofern der Betrieb nicht aus räumlich weit auseinander liegenden Teilen besteht.

Das förmliche Wahlverfahren ist durchzuführen in Betrieben in denen am Wahltag mind.50 Wahlberechtigtige beschäftigt sind und wenn der Betrieb bei weniger als 50 Wahlberechtigten aus räumlich weit auseinander liegenden Teilen besteht.

Wer trägt die Kosten für die Wahl?

Die Kosten der Wahl hat der Arbeitgeber zu tragen.

Unser Tipp:
SBV-Wahl 2014 einfach und sicher vorbereiten:
Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2014
Handlungsanleitung, Wahlkalender und CD-ROM, 133 Seiten, kartoniert, DIN A4,6. Aufl., ISBN: 978-3-7663-6263-6,
Verlag: Bund-Verlag

Weitere Informationen gibt es bei der IG Metall Friedrichshafen Oberschwaben
Heidi Obermeier, Telefon-Nr. 07541-3893-0 und Robert Bäuerlein, Telefon-Nr. 07541-3893-13.

Letzte Änderung: 26.06.2014


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: