Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Ergebnis in der 3. Verhandlungsrunde

IG Metall Tarifrunde Holz 2014 - Mehr Einkommen: Wir verdienen es!

04.06.2014 Mehr Geld für Beschäftigte in Holz- und Kunststoffbetrieben

Beschäftigte in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie bekommen von

September an 3 % mehr Geld. Darauf haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber am heutigen Dienstag in Korntal-Münchingen bei Stuttgart verständigt. Zuvor hatten sich bereits die Tarifvertragsparteien in Westfalen-Lippe und Niedersachsen/Bremen auf einen Abschluss geeinigt.

Für die Monate Mai, Juni, Juli und August erhalten die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 160 Euro, diese muss spätestens im März 2015 ausgezahlt werden. Azubis bekommen noch in diesem Monat einmalig 50 Euro.

Der Tarifvertrag für die rund 30.000 Beschäftigten in Baden-Württemberg hat eine Laufzeit von 20 Monaten und endet zum 31. Dezember 2015.

Vor der Einigung in der dritten Verhandlungsrunde hatten insgesamt rund 1500 Beschäftigte in Baden-Württemberg die Forderung der IG Metall mit Warnstreiks unterstützt.

Anhang:

Tariffax

Tariffax

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 29.51KB

Download

Letzte Änderung: 04.06.2014


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: