Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Tarifrunde Textil- und Bekleidung

IG Metall Tarif 2014: Wir für mehr - Stark in Textil und Bekleidung

31.10.2014 IG Metall: 5 % muss her!

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie ist am 16.10.2014 ohne Ergebnis zu Ende gegangen.

Arbeitgeberangebot:
Null-Komma-Nichts!

Obwohl wir uns noch in der Friedenspflicht befinden, haben sich über 250 Kolleginnen und Kollegen aus Heidenheim und Umgebung vor dem Verhandlungssaal getroffen und klar gemacht, wir stehen für unsere Forderung nach 5 % mehr Einkommen. Mit diesem Rückenwind sind wir in die Verhandlung gegangen. Aber die Arbeitgeber haben weder beim Einkommen, noch bei den Demografiethemen Bewegung gezeigt. In der zweiten Verhandlungsrunde wurde klar, hier in Heidenheim ist mit den Arbeitgebern nichts weiter zu bewegen. Am 12. November wird in Münster weiter verhandelt. Bis dahin wird eine kleine technische Kommission letztmalig eine Klärung zur Altersteilzeit versuchen.

Anhang:

Flyer

Flyer

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 805.09KB

Download

Letzte Änderung: 31.10.2014


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: