Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



5,5 % und Alters- und Bildungsteilzeit

Vorschaubild

25.11.2014 IG Metall Baden-Württemberg beschließt Forderungspaket - Harte M+E-Tarifrunde erwartet

Einstimmig hat die Große Tarifkommission der IG Metall Baden-Württemberg die Forderung nach 5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt, Verbesserungen bei der Altersteilzeit und den Einstieg in eine Bildungsteilzeit für die Metall- und Elektroindustrie beschlossen. Die entsprechenden Tarifverträge wurden zum Jahresende gekündigt.

Inhaltsbild

"Die drei Elemente sind ein Paket, das lassen wir uns nicht aufschnüren", sagte Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall. Um Ergebnisse zu allen drei Forderungen zu erzielen, sei die IG Metall auch zu einer harten Auseinandersetzung bereit.

Äußerungen aus dem Arbeitgeberlager, wonach die IG Metall bei ihrer Entgeltforderung Realitätssinn vermissen lasse und die Tarifrunde durch die Bildungsteilzeit unnötig erschwere, erteilte Zitzelsberger eine Absage: "Die Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld ist angesichts guter Gewinne der Betriebe berechtigt, alle Prognosen für 2015 sagen weiteres Wachstum voraus."

In einer aktuellen Umfrage im Südwesten erwarten drei von vier M+E-Betrieben für 2015 stabile Auftragseingänge, über 80 Prozent bezeichnen ihre aktuelle Auslastung als "normal" bis "sehr gut". In der gesamten deutschen Wirtschaft hat sich der Ifo-Geschäftsklimaindex im November aufgehellt, positive Signale kamen vor allem vom Privatkonsum.

Inhaltsbild

Nicht nachvollziehen kann Zitzelsberger die Weigerung der Arbeitgeber, tarifliche Regelungen zur Qualifizierung zu vereinbaren. "Damit widersprechen die Unternehmen ihrer eigenen Einschätzung, dass es künftig immer schwieriger wird, qualifizierte Fachkräfte zu finden. Eine tarifliche Regelung zur Weiterbildung würde den Mangel entschärfen und für Nachschub sorgen, allein deshalb müssten die Arbeitgeber Interesse daran haben."
Studien zufolge bleibt ein großer Teil der Beschäftigten heute bei Weiterbildungen außen vor.

Anhänge:

Grosse Tarifkommission

Grosse Tarifkommission

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 182.76KB

Download

Grosse Tarifkommission

Grosse Tarifkommission

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 125.32KB

Download

Grosse Tarifkommission

Grosse Tarifkommission

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 98.77KB

Download

Letzte Änderung: 25.11.2014


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: