Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Jetzt noch mehr Druck!

KFZ-Tarifrunde 2015: Wir fuer mehr - Stark im Handwerk

13.05.2015 Auch das neue, minimal erhöhte Angebot der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlung am 11. Mai ist unzureichend. Die Warnstreiks gehen weiter.

In der laufenden Tarifrunde im KFZ-Handwerk konnte auch in der zweiten Verhandlungsrunde kein Ergebnis erzielt werden. Zweimal 1,9 Prozent, zwei Nullmonate im Mai und Juni bei einer Laufzeit von 24 Monaten, keine verbindliche Lösung für die Verkäufer - so lassen sich die Beschäftigten nicht abspeisen. Der Druck in den Betrieben wächst. In Baden-Württemberg beteiligten sich bis 11. Mai schon 3500 Kfz-Beschäftigte an Warnstreiks und Aktionen. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Entgelt und Erhöhungen für Verkäufer.

Anhang:

Metallnachrichten

Metallnachrichten

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 773.75KB

Download

Letzte Änderung: 13.05.2015


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: