Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Jetzt gehts weiter!

Vorschaubild

18.05.2012 Nachdem am Mittwoch, die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der baden-württembergischen M+E Industrie nach 20 Stunden vertagt worden sind, geht es heute in die entscheidende Runde.

Strittig bleiben weiterhin alle drei Themen:

  • Unbefristete Übernahme der Auszubildenden und Dual-Studierenden
  • Mitbestimmung der Betriebsräte beim der Leiharbeit
  • 6,5% mehr für alle

Ob es heute zu einer Einigung, oder aber zum Scheitern der Verhandlungen kommt, ist völlig offen. Die IG Metall bereitet sich auf beide Szenarien vor. Enzo Savarino, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben und der IG Metall Singen stellte noch einmal klar, entweder wird es am 22. und 23.05 die Urabstimmung und somit seit 2002 den ersten Arbeitskampf geben oder aber die Arbeitgeber gehen auf unsere Forderungen nach Mehr + Fair ein. Wir sind auf alles gut vorbereitet, so der Gewerkschafter weiter.

Impressionen von der letzten Verhandlungen sind im Film zu sehen.

Letzte Änderung: 18.05.2012


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: