Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben

IG Metall Geschäftsstelle Friedrichshafen-Oberschwaben



Personalabbau

IG Metall Deutschland

02.12.2013 Tognum hat Personalabbau von 400 Stellen angekündigt

Auf der Betriebsversammlung am Freitag, den 29.11.2013 kündigte der Vorstandsvorsitzende Dr. Ulrich Dohle einen Personalabbau im indirekten Bereich von 400 Beschäftigten an.

"Wir müssen schlanker werden, wir sind zu fett", so die Aussage von Ulrich Dohle. Der Personalabbau soll mit weichen Maßnahmen ohne betriebsbedingte Kündigungen durchgeführt werden. Dabei sind Altersteilzeitangebote, sog. Vorruhestandsregelungen, Nichtweiterbeschäftigung von Befristen und Leiharbeitern im Programm - Focus -.

Die IG Metall hatte sich zum Schwerpunkt dieser Betriebsversammlung die im Frühjahr begonnene Beschäftigtenbefragung gemacht. Eine Broschüre unter dem Titel "Eure Antworten unser Auftrag" wurde verteilt. Des Weiteren wurde ein Postkartenbefragungsaktion, bei der 850 Postkarten zurückkamen und Programm Rap 2 und Focus durchgeführt.

Die IG Metall wies darauf hin, dass das Programm "Focus" nicht durchdacht und nach dem Gießkannenprinzip durchgeführt wird. Dadurch kann es durch Nichtersetzen der abgebauten Personalstellen zu Leistungsverdichtung in vielen Bereichen kommen.

Dies kann auch Auswirkungen auf den direkten Bereich haben. Selbstverständlich, so '''Lilo Rademacher', müssen Bürokratien und Doppelungen in der Arbeit vermieden werden, aber das Prinzip nach der Gießkanne Arbeitsplätze abzubauen, ist eindeutig nicht zielgerichtet. Sie fordert eine Beschäftigungssicherung und Zukunftssicherung für den Standort mtu/Tognum in Friedrichshafen.

Dazu werde man gemeinsam mit dem Betriebsrat in weitere Gespräche mit dem Vorstand eintreten.

Anhänge:

Presse

Presse

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 102.18KB

Download

Presse

Presse

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 218.39KB

Download

Letzte Änderung: 02.12.2013


Adresse:

IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben | Riedleparkstraße 13 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 3893-0 | Telefax: +49 (7541) 3893-20 | | Web: www.friedrichshafen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: